Paris gehört zu den schönsten Städte der Welt

Diese Stadt gehört wohl zu den schönsten und bekanntesten Plätze Europas. Vor allem die Verliebten träumen davon, sich vor dem Eiffelturm küssen zu können, sodass man das Glück in der Beziehung hat. Paris bietet aber viel mehr an. Die wunderbaren Sehenswürdigkeiten, die in dieser Stadt zu treffen sind, machen eine Sonderstimmung. Darüber hinaus sollte unbedingt jeder, zumindest einmal im Leben die Hauptstadt von Frankreich besuchen.

Was lohnt es sich, zu besichtigen…

Wie bereits erwähnt, verfügt Paris über hunderte Besonderheiten, die man unbedingt sehen muss. Zu der weltberühmtesten Sehenswürdigkeit gehört sicherlich der vorher erwähnte Eiffelturm. Es ist ein Baut, der in drei Plattformen verteilt wird, wobei die dritte höchste bis 276 m groß ist, hier kann man nur mit dem Fahrstuhl kommen. Stellen Sie sich bitte vor, den Sonnenuntergang gerade auf dieser Plattform mit der beliebten Person. ParisDanach, wenn die Straßenlampen angezündet werden kann man wieder die schönen Ansichten bewundern, die durch Paris angeboten werden. Des Weiteren sollte jeder Parisbesucher unbedingt Die Basilika Sacré-Coeur mit ihren weiß strahlenden Wänden und wunderbaren Verzierungen sehen. Der weltbekannte Triumphbogen darf keinesfalls vergessen werden, weil ihn der große Napoleon nach der gewonnenen Schlacht von Austerlitz erbauen ließ. Weiterhin zieht Notre-Dame de Paris die Augen vieler Europäer zu. Es handelt sich hier um die weltbekannte Kathedrale, in der Napoléon Bonaparte 1804 zum Kaiser gekrönt wurde. Ebenfalls hier wurde der berühmte Roman: Der Glöckner von Notre-Dame“ gespielt. Als Nächstes muss man unbedingt Musée du Louvre: Das Museum mit der Pyramide aus Glas besuchen. Es handelt sich hier um das weltgrößte Museum, in dem man über 35000 Exponaten beobachten kann. Man bräuchte einige Tage, um sich das ganze Museum anschauen zu können, deswegen sollte man hier sich schon für diese oder andere Ausstellung entscheiden. Wenn man aber Zeit hat, kann man das gesamte Museum besichtigen.

Was nach der Besichtigung?

Es gibt natürlich mehrere Plätze, die in Paris besucht werden müssten aber da bräuchte man zumParisindest einige Tage, um alles schaffen zu können. Darüber hinaus sollte man die gesamte Reise sehr genau einplanen. Nach der Besichtigung möchten sich die Touristen in den meisten Fällen erholen, deswegen gibt Paris zahlreiche Cafés und Restaurants zur Verfügung, in denen man den französischen Kaffee, sowie die einheimischen Speisen kosten kann.   Sicherlich bringt die Reise nach Paris unvergessliche Erinnerungen.